Dipl.-Psych. Hannah Hoppe

Psychologische Psychotherapeutin und zertifizierte Schematherapeutin (advanced certification)

Kontakt

Beruflicher Werdegang

  • Psychologiestudium an der Philipps-Universität Marburg, Schwerpunkt „Klinische Psychologie und Psychotherapie“, Abschluss als Diplompsychologin
  • Tätigkeit als angestellte Psychologin, Marien-Hospital Euskirchen
  • Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Akademie für Verhaltenstherapie (AVT) in Köln
  • Staatliche Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit Zusatzqualifikationen für Gruppenbehandlungen sowie für die Anwendung übender und suggestiver Techniken (Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training, Hypnose)
  • Psychotherapeutische Tätigkeit (Verhaltenstherapie), eigene Praxis mit Kassenzulassung
  • Dozentin, Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin Akademie für Verhaltenstherapie (AVT GmbH)
  • Schematherapeutische Zusatzausbildung, Zertifizierung (Advanced Certification) durch die International Society of Schema Therapy (ISST e.V.)
  • Dozentin, Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin für Schematherapie (u.a. Institut für Verhaltenstherapie (AVM) – Österreich, Istitut für Schematherapie – Frankfurt, Schema Therapy Associates – London, Cork Mental Health Services – Irland
  • Leiterin des Instituts für Schematherapie Rhein-Ruhr
    Inhaberin und Leiterin einer Lehrpraxis für Verhaltenstherapie der AVT GmbH Köln

Sonstige Fortbildungen und Arbeitsfelder

Mitgliedschaften

Publikationen

“Ausstieg aus Verhaltenssüchten: Wie Schematherapie helfen kann”
von Julia Arnhold und Hannah Hoppe, erschienen am 24.05.2019, ISBN 978-3-9557-1870-1

“Verhaltenssüchte erfolgreich behandeln – Ein schematherapeutisches Praxisbuch”
von Julia Arnhold und Hannah Hoppe, erschienen am 18.12.2020, ISBN 978-3-7495-0112-0

 

Traumatherapie

Psychodermatologie

Ausbildung und Lehre

Nach oben scrollen